Weisse Gartenmöbel

November 12th, 2015

Weisse Gartenmöbel : Weiße Zeder ist eine große Holz für Indoor- und outdoor-Möbel, wegen seiner natürlichen und umweltfreundlichen Eigenschaften. Gefunden im Nordosten und vor allem bekannt für die Verwendungen in Cape Cod, Martha’s Vineyard und Nantucket ist Weiße Zeder sehr langlebig und sehr robust. Diese Holzart ist auch mit natürlichen Konservierungsmitteln gesegnet, die es einer der am meisten Verfall/Rot beständig und Insekt tolerant Wald zur Verfügung stellen. Ob Sie sich für rustikale Möbel, eine gemütliche Gartenmöbel-Einstellung oder eine Gruppierung von Adirondack Stühle mit engen Freunden und Familie zu genießen, kann Weiße Zeder für Sie sein.

weisse gartenmöbel

weisse gartenmöbel

weisse gartenmöbel

Weisse Gartenmöbel Östliche Weiße Zeder wurde seit über 100 Jahren in Kanada und den Vereinigten Staaten eingesetzt. Der Weiße Zeder-Baum wächst nur im Nordosten der Vereinigten Staaten und im südöstlichen Kanada und eignet sich ideal für den Innen- und Außenbereich-Projekte. Die östliche Weiße Zeder wird auch nördliche Weiße Zeder, Lebensbaum und Sumpf-Zeder genannt. Da es oft aus der zweiten und dritten Wälder geerntet wird, ist mit strengen nachhaltige Unternehmensführung durch, östliche Weiße Zeder, nicht nur eine brauchbare Alternative, sondern auch eine bessere Auswahl für Ihr nächstes outdoor-Holz-Projekt. Extrem widerstandsfähig gegen Fäule, östliche Weiße Zeder Möbel ist ein schönes Holz, das Fleck Behandlungen gut akzeptiert, oder Sie können es, natürlich, eine schöne graue Patina zu überstehen.

Weisse Gartenmöbel Zedernholz ist eine formstabile Holz, vor allem, wenn künstlich getrocknetes, d. h. es liegt flach und bleibt gerade, die natürliche Tendenz zu widerstehen, wie bei anderen Holzarten zu knacken, zu verkleinern oder zu verzerren, bietet ein Splitter-resistent und extrem glatte Oberfläche. Zeder auch nimmt einen Fleck gut (wie wir später besprechen werden) und zeigt einen reichen Charakter wenn gebeizt. Zeder ist eine der oberen zehn bevorzugte Art für die Startseite Möbelschreiner und zählt das am häufigsten verwendete für bereit-zu-Ende-Möbel Holz Dritter hinter Eichen und Kiefern. Darüber hinaus ist Zeder, ungemein glattflächige wenn geschliffen, so dass es bequemer für outdoor-Möbel als andere Holzarten.

Weisse Gartenmöbel Weiße Zeder dient im Landschaftsbau, Zäune, Schindeln, Decks, Blockhäuser und Gartenmöbel, wo seine natürliche Öle abzuschrecken, Schädlingen und Schimmel. Hinzufügen von zusätzlichen Schutz (Flecken, Farben oder Polyurethane) zu Zeder ist intelligente Versicherung gegen möglichen vorzeitigen Verschleiß. Wenn Sie Schutz wollen und lieber nicht sehen Ihre Gartenmöbel Korn, bieten Farben eine Schicht Farbe, die aus den Elementen das Holz sicher versteckt halten.

Beflecken wird Imprägnieren Ihre hölzerne Gartenmöbel mit Chemikalien, die Wasser zu hemmen, UV-Licht und Insekten Schaden und fügen Sie eine Schicht Farbe auf der Oberfläche des Holzes. Farbe komplett das Holz umfaßt, können Flecken die Holzmaserung sichtbar lassen. Obwohl nicht notwendig, können Sie auch Lust zu eine Polyurethan-Finish auf den Möbeln zu setzen, nachdem es gefärbt hat. Polyurethan verhält sich ähnlich wie es das Holz deckt zu malen. Einige bevorzugen diese zusätzliche Schicht hinzufügen, obwohl damit erneut einen frischen Anstrich Fleck in der Zukunft schwieriger machen kann.